Dienstag, 27. September 2016

M und ihr Einhorn

Diese kleine süße Maus hatte ich bereits mehrfach vor der Kamera - nicht schwer, wenn man mit den Eltern befreudet ist und nah beieinander wohnt. Bald wird sie zwei Jahre alt und wie das halt so ist, wenn man mit einem kleinen Kind auf den Wasen, die Kerwe oder sonstiges geht: danach trägt man meist ein viel zu teures Luftballon-Getier nach Hause, das man nach kurzer Zeit krampfhaft versucht wiederzubeleben, weil die Luft raus ist. Das kleine Terrorbienchen (so heißt sie bei uns seit der Zeit als sie ihre ersten Zähne bekam und das natürlich lautstark mitteilte) hat sich ein Einhorn ausgesucht, welches wir noch schnell vor dem Schrumpeln für die Ewigkeit festhalten wollten.

PS: Mit dabei war natürlich auch unsere Happy, denn wenn es ein Familienmitglied bei uns gibt, das das kleine Terrorbienchen am meisten liebt, dann ist es der Hund ;)

Blog Design by Get Polished